Auf schwerem, holperigem Geläuf kamen die Gastgeber mit ihrer rustikalen Spielweise besser zurecht und gewannen letztendlich verdient.

Die Eintracht vergab jedoch wieder erstklassige Gelegenheiten.

Schiedsrichter Rinneberg schien in dem kampfbetonten Spiel völlig überfordert und versäumte es, frühzeitig härter durchzugreifen. So konnte man von Glück sprechen, dass sich am Ende niemand ernsthaft verletzt hat.

Spielstatistik

(02.11.2015)

Gegen den Tabellennachbarn aus Langula konnte die Eintracht einen 0:2-Rückstand aufholen. Nach großer kämpferischer Leistung gelang noch der verdiente Ausgleich. Beide Treffer für die Eintracht erzielte Alexander Wichert.

Spielbericht

(26.10.2015)

Endlich einmal konnte die Eintracht fast in Bestbesetzung antreten und folgerichtig die ersten drei Punkte in dieser Saison einfahren. Der Grundstein für den deutlichen 4:0-Erfolg wurde mit einer konzentrierten und engagierten Leistung in der ersten Halbzeit gelegt.

Spielbericht

(28.09.2015)

Ein Spiel auf ein Tor, Chancen im Minutentakt und trotzdem 0:4 verloren - das schafft wohl nur die Eintracht!

Trotz spielerischer Überlegenheit gegen schwache Bickenrieder, konnte man die zahlreichen hochkarätigen Chancen nicht nutzen. Bickenriede kam selten über die Mittellinie, aber wenn, dann klingelte es meist im Kasten der Eintracht.

Spielstatistik

(05.10.2015)

Trotz großer Personalprobleme lieferte die Eintracht den favorisierten Nachbarn aus Ammern einen großen Kampf und musste sich am Ende wieder sehr unglücklich geschlagen geben.

Spielbericht

(30.08.2015)