Zum Kirmesauftakt gelang der Eintracht im Derby gegen Felchta der dritte Sieg im dritten Punktspiel. Nach frühem 0:2-Rückstand trafen Remo Ackermann und Daniel Urban zum Ausgleich. Kiril Kablutschkin erzielte in der Schlussminute den viel umjubelten 3:2-Siegtreffer.
Damit kann die Mannschaft als souveräner Tabellenführer verdient Kirmes feiern.

Spielstatistik
(30.08.2016)