Die Losfee hat es diesmal nicht gerade gut mit uns gemeint. Statt des erhofften Heimspiels gegen einen attraktiven höherklassigen Gegner muss die Eintracht zu einem starken Ligakonkurrenten reisen.

Trotzdem werden wir gut vorbereitet in die neue Saison gehen, um nach dem frühzeitigen Ausscheiden im letzten Jahr wieder - wie eigentlich gewohnt – die 2. Pokalrunde zu erreichen.

(28.07.2016)